Baum ist wie­der auf­ge­taucht

FC Augs­burg Der Trai­ner des Bun­des­li­gis­ten muss­te sich nach ei­ner auf­rei­ben­den Sai­son zu­nächst ein­mal er­ho­len. Jetzt ist er wie­der auf Fuß­ball fo­kus­siert. Mit Per­so­na­li­en geht der Ver­ein de­fen­siv um

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional - VON WOLF­GANG LANG­NER

Ab­tau­chen in der Ur­laubs­zeit ist ge­ne­rell ei­ne schö­ne Sa­che. Stoppt aber manch­mal den In­for­ma­ti­ons­fluss. Vor al­lem beim Fuß­ball-Bun­des­li­gis­ten FC Augs­burg nimmt man das „Ab­tau­chen“wört­lich. Ma­na­ger Ste­fan Reu­ter be­fin­det sich der­zeit im Aus­land und ist nicht zu er­rei­chen und Trai­ner Ma­nu­el Baum igno­rier­te sein Mo­bil­te­le­fon so gut, wie es eben ging. Den­noch, wenn der Pay-TV-Sen­der ruft, ist das et­was an­de­res. Der Me­di­en­part­ner der Fuß­ball-Bun­des­li­ga be­zahlt schließ­lich viel Geld für sei­ne Über­tra­gungs­rech­te. Des­halb war Baum am gest­ri­gen Frei­tag auch in der Zen­tra­le des Sen­ders in Un­ter­föh­ring im Stu­dio.

Baum sieht gut er­holt aus. „Ich ha­be jetzt ein­mal zwei Wo­chen ab­ge­schal­tet und nur we­nig an Fuß­ball ge­dacht“, er­zählt der Trai­ner, der ei­ne auf­re­gen­de Sai­son hin­ter sich

Sky

ge­bracht hat. Als Baum im De­zem­ber des ver­gan­ge­nen Jah­res über­ra­schend Dirk Schus­ter ab­lös­te, er­leb­te er in sei­nem hal­ben Jahr als Coach Hö­hen und Tie­fen. Am En­de durf­te Ma­nu­el Baum den Klas­sen­er­halt be­ju­beln.

„Das Sai­son­fi­na­le war sehr an­stren­gend und sehr emo­tio­nal“, so Baum, der vor al­lem im April die­ses Jah­res nach ei­ner 0:6-Klat­sche bei den Bay­ern und ei­ner 2:3-Heim­nie­der­la­ge ge­gen den FC Ingolstadt in der Kri­tik stand. „Wenn es gut läuft, hat man nun mal mehr Schul­ter­klop­fer, aber der Ver­ein ist auch in die­ser schwie­ri­gen Zeit hin­ter mir ge­stan­den“, sagt Baum. Rück­halt hat­te er auch von sei­nen Spie­lern: „Da gibt es ja ei­ni­ge, die über Jahre be­wie­sen ha­ben, dass sie um den Klas­sen­er­halt spie­len kön­nen. Man muss dann auch lö­sungs­ori­en­tiert an die Sa­che ran­ge­hen. Das ha­ben wir ge­macht.“Mo­men­tan nützt Baum sei­ne Zeit bis zum Trai­nings­auf­takt am 3. Ju­li mit „Fuß­ball gu­cken“. Da­zu ge­hö­ren die Spie­le bei der U21-Eu­ro­pa­meis­ter­schaft in Po­len eben­so wie der Con­fe­de­ra­ti­ons Cup in Russ­land. Die an­ste­hen­de Som­mer­vor­be­rei­tung ist für Baum dann ein „wich­ti­ger Baustein“für die Sai­son, aber für ihn auch schon der „zwei­te Schritt.“Der „ers­te Schritt“müs­se dann schon be­wäl­tigt sein: „Es ist wich­tig, dass die Spie­ler ath­le­tisch in ei­nem gu­ten Zu­stand zu­rück­kom­men. Sie be­kom­men in der Som­mer­pau­se Plä­ne mit, die sie ab­ar­bei­ten müs­sen.“Aus­wei­chend re­agiert Baum, wenn die Fra­ge auf die vier Tor­hü­ter kommt, die der­zeit beim FCA un­ter Ver­trag ste­hen. Kürz­lich wur­de ja Fa­bi­an Gie­fer vom FC Schal­ke ver­pflich­tet. Ei­gent­lich schon ein deut­li­ches In­diz, dass die bis­he­ri­ge Num­mer eins, Mar­win Hitz, vor dem Ab­sprung steht: „Da­zu kann ich nichts sa­gen, aber man be­nö­tigt ja öf­ter mehr Spie­ler auf ei­ner Po­si­ti­on.“Aber gleich vier? Baum ist je­doch froh, dass der Ver­ein Ra­ni Khe­di­ra von RB Leip­zig ver­pflich­tet hat: „Da­mit konn­ten wir den Ab­gang von Do­mi­nik Kohr kom­pen­sie­ren und die­se Lü­cke fül­len.“Kohr wech­selt ja be­kannt­lich zu Bay­er Leverkusen.

An­sons­ten ver­riet Baum in Sa­chen Neu­zu­gän­ge oder Ab­gän­ge nichts Neu­es. Ist auch so ei­ne Sa­che in der Ur­laubs­zeit. Der Na­me Ste­fan Ai­g­ner wird in der Ge­rüch­te­kü­che im­mer wie­der in Ver­bin­dung mit dem FCA ge­han­delt. Der Stür­mer, der zu­letzt für den sport­lich schwer ge­beu­tel­ten TSV 1860 München ge­spielt hat, ist auf dem Markt. „Der­zeit ist Ste­fan Ai­g­ner noch im Ur­laub. Be­vor er nicht wie­der da ist, wird sich auch nichts tun“, so sei­ne Be­ra­ter­fir­ma ge­gen­über un­se­rer Zei­tung.

Ei­nen wei­te­ren Ver­trag über ein Jahr soll Jan-Ing­wer Call­sen-Bra­cker be­kom­men. Ei­gent­lich wä­re des­sen Kon­trakt nach der ver­gan­ge­nen Sai­son ab­ge­lau­fen. Doch der 32-jäh­ri­ge Ab­wehr­spie­ler hat sich ein­ein­halb Jahre nach dem Eu­ro­paLe­ague-Spiel in Bel­grad im De­zem­ber 2015, in dem er schwer ver­letzt wor­den war, wie­der her­an­ge­kämpft. Kurz vor Sai­son­en­de wur­de er mit ei­nem Kurz­ein­satz ge­gen den Ham­bur­ger SV (4:0) be­lohnt. Doch auch Call­sen-Bra­cker be­fin­det sich mit sei­ner Fa­mi­lie im Ur­laub. Und so wird der Ver­ein die of­fi­zi­el­le Ver­trags­ver­län­ge­rung auch nicht vor sei­ner Rück­kehr be­kannt ge­ben.

Soc­cer­talk

Ste­fan Ai­g­ner könn­te noch ein The­ma wer­den

Ma­nu­el Baum

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.