Ers­te Hil­fe Kur­se sind be­liebt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Mün­chen Die Nach­fra­ge nach Er­s­teHil­fe-Kur­sen in Bay­ern hat zu­ge­nom­men. „Die Zahl der Teil­neh­mer ist bei uns in den letz­ten Jah­ren um 30 Pro­zent ge­stie­gen“, sagt Mi­ri­am Wolf von der Jo­han­ni­ter-Un­fal­lHil­fe Bay­ern. Ha­ben im Jahr 2005 nur 48000 Per­so­nen ei­nen Er­s­teHil­fe-Kurs bei den Jo­han­ni­tern ab­sol­viert, sind es nun 67000 Per­so­nen. 71000 ha­ben die Grund­la­gen der Ers­ten Hil­fe ver­gan­ge­nes Jahr beim Mal­te­ser Hilfs­dienst ge­lernt und 337 000 beim Baye­ri­schen Ro­ten Kreuz. „Das ist ei­gent­lich ei­ne gu­te Quo­te. Aber un­ter den Kurs­teil­neh­mern sind auch vie­le, die ih­re Kennt­nis­se nur auf­fri­schen“, sagt Fe­lix Höpfl, Mal­te­ser-Aus­bil­dungs­lei­ter in Bay­ern und Thü­rin­gen. Vie­le Be­trie­be ach­ten ver­stärkt dar­auf, dass ih­re Mit­ar­bei­ter al­le zwei Jah­re ei­nen Ers­te-Hil­fe-Kurs be­su­chen. Au­ßer­dem hat sich das Kon­zept ge­än­dert: Ein Kurs dau­ert nur noch ei­nen Tag, nicht zwei Ta­ge. Die Pra­xis steht im Vor­der­grund. Bei den Teil­neh­mern scheint das gut an­zu­kom­men. An ei­ni­gen Stand­or­ten sind die Kur­se so gut be­legt, dass es War­te­lis­ten gibt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.