Ro­nal­do dü­piert Fi­fa

Su­per­star schwänzt Pres­se­kon­fe­renz

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Ka­san Flucht­ar­tig ver­ließ Cris­tia­no Ro­nal­do nach dem miss­glück­ten Con­fed-Cup-Auf­takt die Ka­san Are­na. Als Ers­ter kam der por­tu­gie­si­sche Su­per­star ent­täuscht über das 2:2 (1:1) ge­gen Me­xi­ko aus der Ka­bi­ne und stapf­te wort­los an den Jour­na­lis­ten vor­bei zum Mann­schafts­bus. Bloß weg von den Fra­gen nach dem spä­ten Aus­gleich, sei­ner Steu­er­af­fä­re, dem mög­li­chen Ab­schied von Re­al Madrid.

Zu­vor hat­te der 32-Jäh­ri­ge be­reits die ob­li­ga­to­ri­sche Pres­se­kon­fe­renz für den Spie­ler des Spiels ge­schwänzt – und da­mit für ei­nen Af­front ge­gen den Welt­ver­band Fi­fa ge­sorgt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.