Dow Jo­nes schafft Re­kord

Erst­mals über 21500 Punk­te

Schwabmuenchner Allgemeine - - Wirtschaft -

New York Die Er­ho­lung von Tech­no­lo­gie­wer­ten hat den US-Ak­ti­en­markt zum Wo­chen­start an­ge­trie­ben. Der US-Leit­in­dex Dow Jo­nes In­dus­tri­al über­wand erst­mals in sei­ner Ge­schich­te die Mar­ke von 21500 Punk­ten und schloss 0,68 Pro­zent hö­her bei 21 528,99 Zäh­lern. Der markt­brei­te S&P-500-In­dex er­reich­te am Mon­tag eben­falls ei­nen Re­kord und stieg am En­de um 0,83 Pro­zent auf 2453,46 Punk­te.

Der tech­no­lo­gie­wer­te­las­ti­ge USIn­dex Nas­daq 100 er­hol­te sich zum Wo­chen­start um 1,60 Pro­zent auf 5772,22 Punk­te. Ihm fehlt noch ein Stück bis zu ei­nem Re­kord, nach­dem zu­letzt die Skep­sis über teils ho­he Be­wer­tun­gen be­las­tet hat­te. Zum Wo­chen­start wa­ren Ak­ti­en von Tech-Schwer­ge­wich­ten wie Face­book und der Goog­le-Mut­ter Al­pha­bet aber wie­der ge­fragt.

Der Dax nahm wie­der Kurs auf sein jüngst er­reich­tes Re­kord­hoch. Hin­ter­grund wa­ren gu­te Ex­por­tDa­ten aus Ja­pan und die ab­so­lu­te Par­la­ments­mehr­heit für den fran­zö­si­schen Prä­si­den­ten und Hoff­nungs­trä­ger Em­ma­nu­el Ma­cron. Letzt­lich zog der Dax um 1,07 Pro­zent auf 12888 Punk­te an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.