Jo­han­nes Fried­rich bes­ter schwä­bi­scher Tri­ath­let

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Schwä­bi­scher Triathlon-Meis­ter auf der olym­pi­schen Kurz­stre­cke in Lau­in­gen an der Do­nau wur­de Jo­han­nes Fried­rich mit 2:04 St­un­den. Der 44-jäh­ri­ge Mul­tisport­ler im Tri­kot von Triathlon Augsburg tri­um­phier­te vor Mat­thi­as Brunn­bau­er (SC Kö­nigs­brunn; 2:05) und Alex­an­der Klimek (TG Vik­to­ria Augsburg; 2:06). Fried­rich über­zeug­te in al­len drei Dis­zi­pli­nen, mit 24:14 Mi­nu­ten (1500 m Schwim­men), 58:11 Mi­nu­ten (40 km Rad­fah­ren) und 41:45 Mi­nu­ten (10 km Lau­fen). Au­ßer­dem ge­fie­len Phil­ipp Mey­er (TG Vik­to­ria; 2:07 St­un­den) als U21-Ju­nio­ren­meis­ter und Wolf­gang Don­ner (Triathlon Augsburg; 2:43) als M65-Se­nio­ren­meis­ter. Top-Iron­man und Ti­tel­ver­tei­di­ger Ro­man Dei­sen­ho­fer von TG Vik­to­ria war nicht an­ge­tre­ten. Gleich­zei­tig aus­ge­tra­gen wur­de die schwä­bi­sche Triathlon-Meis­ter­schaft über die Mit­tel­stre­cke (2250 m/80 km/20 km). Tom Ho­hen­adl von Triathlon Augsburg hol­te nach 3:48 St­un­den den Vi­ze­ti­tel. Auf dem vier­ten Platz lan­de­te Micha­el En­der (Triathlon Augsburg; 3:59).

(wilm)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.