In­ter­na­tio­na­le Ex­per­tin spricht über Is­la­mis­mus

Schwabmuenchner Allgemeine - - Campus Augsburg -

Die ira­nisch-ka­na­di­sche So­zio­lo­gin Hai­deh Mo­g­his­si (York Uni­ver­si­ty, Toronto) kommt als Gast­do­zen­tin für vier Ver­an­stal­tun­gen nach Augsburg ans Ja­kob-Fug­ger-Zen­trum der Uni­ver­si­tät. Mo­g­his­si gilt als in­ter­na­tio­na­le Ex­per­tin für Men­schen­rechts­fra­gen, Kul­tur und Po­li­tik des Na­hen Os­tens so­wie Eth­ni­zi­tät und Mi­gra­ti­on im glo­ba­len Kon­text. In Augsburg spricht sie über die Her­aus­for­de­run­gen, de­nen mo­der­ne Ge­sell­schaf­ten an­ge­sichts von Mi­gra­ti­on, In­te­gra­ti­on, Is­la­mis­mus und Is­lam­feind­lich­keit be­geg­nen müs­sen. Der Er­öff­nungs­vor­trag „Is­la­mism, Is­la­mo­pho­bia, fe­mi­nism: Chal­len­ges of 21st cen­tu­ry“fin­det am Mon­tag, 26. Ju­ni, um 18 Uhr im Hör­saal 1009 der Ju­rafa­kul­tät statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.