Mo­du­lar ge­hört in den Park

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg - VON WOLF­GANG SCHÜTZ wolf­gang.schuetz@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Prag­ma­tisch ge­se­hen kann man al­les über­all statt­fin­den las­sen – dann frei­lich da, wo es am we­nigs­ten Pro­ble­me macht. Dar­um wan­der­te einst das X-Lar­ge-Fes­ti­val auch aus der Stadt­mit­te aufs Plär­rer­ge­län­de. Bloß ist es dort halt schnell ge­stor­ben. Und so geht es jetzt, da Augsburg mit dem Mo­du­lar wie­der hat, was je­de Stadt gern hät­te, näm­lich ei­ne Mar­ke, die die re­gio­na­le Ju­gend an­zieht und über­re­gio­nal für Auf­merk­sam­keit sorgt, um zwei­er­lei: 1. die At­trak­ti­vi­tät der Mar­ke selbst und 2. ein Sym­bol.

1. Mo­du­lar ist nicht we­gen vie­ler Stars ein Er­folg, die kann man sich eh nicht leis­ten – son­dern we­gen der At­mo­sphä­re im Wit­tels­ba­cher Park. Es ist toll da, ei­nes der schöns­ten Fes­ti­vals im Land, das spricht sich her­um. So was lässt sich nicht ein­fach ver­pflan­zen, sonst hät­te Nürn­berg „Rock im Park“bei jähr­li­chem Är­ger um Lärm und Na­tur längst aus dem Park ver­bannt.

2. Ju­gend­kul­tur muss, zu­mal in die­ser Form, die ja auch El­tern gut fin­den, ei­nen Platz im Her­zen der Stadt fin­den kön­nen. Zu­min­dest die­se drei Ta­ge im Jahr. Es ist ein Zei­chen, dass ei­ne sol­che Stadt le­ben­dig ist und blei­ben will.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.