Ver­spro­chen war et­was an­de­res

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg - VON STE­FAN KROG skro@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Die Stadt­wer­ke ha­ben sich bei der Fisch­trep­pe am Hoch­ab­lass ziem­lich ver­schätzt: Sie wird Jah­re spä­ter fer­tig als ge­plant und sie wird wohl deut­lich teu­rer als ur­sprüng­lich kal­ku­liert. Seit zwei­ein­halb Jah­ren se­hen Aus­flüg­ler am Aus­fluss des Kuh­sees fak­tisch ei­ne nicht auf­ge­räum­te Bau­stel­le.

Für sich ge­se­hen mag je­de Ver­zö­ge­rung und Um­pla­nung er­klär­bar sein, doch in der Sum­me sieht es nicht gut aus, was die Stadt­wer­ke ab­lie­fern. Er­in­nert sei dar­an, dass es rund um den Bau des Kraft­werks vor in­zwi­schen fünf Jah­ren Pro­tes­te ei­ner Bür­ger­initia­ti­ve aus Hoch­zoll gab, die um das Er­schei­nungs­bild des Hoch­ab­las­ses – Stich­wort Was­ser­schlei­er – fürch­te­te.

Die Stadt­wer­ke ver­spra­chen da­mals ei­nen „na­tur­na­hen“Fisch­pass aus Na­tur­stei­nen in Ba­ch­op­tik. Die­se Zu­sa­ge ist nicht halt­bar. Nach der­zei­ti­gem Stand wird es eher auf ei­ne Kon­struk­ti­on aus Be­ton­be­cken hin­aus­lau­fen. Die­ses Um­schwen­ken – auch wenn es er­klär­bar sein mag – wer­den sich die Stadt­wer­ke bei künf­ti­gen strit­ti­gen In­fra­struk­tur­pro­jek­ten aufs Brot schmie­ren las­sen müs­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.