Die Sor­gen sind be­rech­tigt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Region Augsburg - VON STE­FAN KROG skro@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Die Kri­tik an der Ta­rif­re­form, die ges­tern in der po­li­ti­schen Be­ra­tung und ei­nen Tag zu­vor von der Fahr­gas­t­in­itia­ti­ve ANA ge­äu­ßert wor­den war, ist nicht un­be­rech­tigt. Ta­rif-Un­ge­rech­tig­kei­ten des al­ten Sys­tems wer­den durch Un­ge­rech­tig­kei­ten des neu­en Sys­tems aus­ge­tauscht. Der gro­ße Wurf ist die Re­form nicht. An­de­rer­seits kommt man um das The­ma Geld nicht her­um. Ak­tu­ell wird der Re­gio­nal­bus­ver­kehr mit 14 Mil­lio­nen Eu­ro jähr­lich be­zu­schusst, wei­te­re 40 Mil­lio­nen Eu­ro pum­pen die Stadt­wer­ke aus der Ener­gie­spar­te in den Stadt­ver­kehr, weil Ein­nah­men aus Ti­cket­ver­käu­fen (wie über­all) die Kos­ten nicht de­cken.

Ein 365-Eu­ro-Ti­cket wie es Wi­en seit 2012 hat, wä­re toll, doch Nach­ah­mer in Deutsch­land gibt es bis­her nicht. Die öf­fent­li­che Hand müss­te Mil­lio­nen in die Hand neh­men, schon al­lein weil mehr Fahr­gäs­te am Mor­gen zu­sätz­li­che Fahr­zeu­ge nö­tig ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.