Bo­bin­ger neh­men An­ruf nach Ber­lin auf

30 Teil­neh­mer an ei­ner Vi­deo­ak­ti­on

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen | Stauden -

Bo­bin­gen In der Pfingst­fe­ri­en­wo­che hielt der „An­ruf nach Ber­lin“-Hän­ger auch am Ju­gend­zen­trum in Bo­bin­gen. Fast 30 jun­ge Men­schen nutz­ten die Ge­le­gen­heit und nah­men ei­ne Vi­deo­bot­schaft an die Po­li­ti­ker in der Haupt­stadt auf. Von mehr Un­ter­stüt­zung für pfle­gen­des Per­so­nal bis zu kos­ten­lo­sem öf­fent­li­chen Nah­ver­kehr für Schü­ler und Azu­bis reich­ten die Ide­en.

Der Kreis­ju­gend­ring Augs­bur­gLand ist mit ei­nem zur Vi­deo­sta­ti­on um­ge­bau­ten Wohn­an­hän­ger von Mai bis Au­gust auf Land­kreis­tour. Dar­in ha­ben jun­ge Men­schen die Mög­lich­keit, ih­re Wün­sche, An­re­gun­gen und For­de­run­gen an die Po­li­tik in Form von Vi­deo­bot­schaf­ten fest­zu­hal­ten. Am En­de der Pro­jekt­wo­chen wer­den al­le auf­ge­zeich­ne­ten State­ments zu ei­nem Vi­deo zu­sam­men­ge­schnit­ten und auf dem Youtu­be-Ka­nal „An­ruf nach Ber­lin!“hoch­ge­la­den. En­de Ju­ni wird der Kreis­ju­gend­ring den Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten der Re­gi­on Augs­burg in Ber­lin ein zu­sam­men­fas­sen­des Vi­deo über­ge­ben und mit den Po­li­ti­kern über die zen­tra­len An­lie­gen der Ju­gend­li­chen dis­ku­tie­ren.

(SZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.