McDo­nald’s lie­fert auch nach Hau­se

Wirtschaft Bur­ger und Pom­mes kom­men künf­tig per Ku­ri­er. Aber nicht für al­le

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Wäh­rend die Fast-Food-Ket­te Bur­ger King be­reits seit 2016 ei­nen Lie­fer­ser­vice in Augs­burg an­bie­tet, zieht nun auch Mit­be­wer­ber McDo­nald’s nach. Die gro­ße Re­so­nanz in an­de­ren deut­schen Städ­ten ha­be da­zu ge­führt, nun auch in Augs­burg Bur­ger, Pom­mes und Co. auf Be­stel­lung zu lie­fern, heißt es.

Das An­ge­bot wird es in der Fug­ger­stadt ab 29. Ju­ni ge­ben. Ähn­lich wie bei Bur­ger King kom­men aber nicht al­le Augs­bur­ger in den Ge­nuss des Di­ens­tes. Nur wer im Um­kreis von zwei Ki­lo­me­tern um die Fi­lia­len Ci­ty­Ga­le­rie, Haupt­bahn­hof oder Fug­ger­stra­ße wohnt, kann den Di­enst in An­spruch neh­men. Nur so kön­ne ge­währ­leis­tet wer­den, dass die Wa­re warm und frisch beim Kun­den an­kommt. Zu­ge­stellt wer­den die Be­stel­lun­gen in der Re­gel per Fahr­rad­ku­rier, der vom in Ber­lin an­säs­si­gen Lo­gis­tik­part­ner foo­do­ra ge­stellt wird.

Be­stellt wer­den kann über ver­schie­de­ne Platt­for­men wie lie­fer­held.de, piz­za.de oder foo­do­ra.de. Ei­ne Lie­fer­ge­bühr fällt laut McDo­nald’s nicht an, da­für lie­gen die Prei­se der Pro­duk­te et­was über je­nen im Re­stau­rant, so ein Spre­cher. McDo­nald’s er­wei­tert sein Lie­fer­ge­biet nicht nur um Augs­burg, son­dern nimmt auch Dort­mund, Mön­chen­glad­bach, Osnabrück, Braunschweig und Bielefeld mit auf. Ab En­de Ju­ni ist das An­ge­bot dann in 25 deut­schen Städ­ten und in über 100 der ge­s­amt 1500 Re­stau­rants ver­füg­bar. Bis En­de des Jah­res sol­len so­gar ins­ge­samt 200 Fi­lia­len in den Ser­vice ein­ge­bun­den wer­den.

(nist)

Fo­to: Mat­thi­as Schra­der, dpa

Die Fast Food Ket­te McDo­nald’s zieht beim Lie­fer­ser­vice jetzt nach.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.