Bei wei­tem über­höht

Schwabmuenchner Allgemeine - - Meinung & Dialog -

Zum sel­ben The­ma:

All­mäh­lich ist es er­mü­dend: je­den Tag neue „Was­ser­stands­mel­dun­gen“aus dem Hau­se Kohl-Rich­ter zu le­sen. Nicht nur, dass die an­ste­hen­den Trau­er­fei­er­lich­kei­ten bei wei­tem über­höht sind. Es macht – von der Spen­den­af­fä­re ganz ab­ge­se­hen – ei­nen nach­denk­lich, dass so ei­nem Mann, der sei­ne Fa­mi­lie der Politik ge­op­fert hat, Lob­hu­de­lei­en oh­ne En­de zu­teil­wer­den. Sei­ne Ver­diens­te in al­len Eh­ren. Oh­ne die Ost­ver­trä­ge, die Wil­ly Brandt in die We­ge ge­lei­tet hat­te, aber wä­re das The­ma Wie­der­ver­ei­ni­gung da­mals noch kein The­ma ge­we­sen. Uwe Claus, Füs­sen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.