Mar­vin be­kommt Post aus al­ler Welt

Die Mut­ter des 21-Jäh­ri­gen hat­te ei­ne tol­le Idee

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Mar­vin kann we­der lau­fen noch spre­chen. Der 21-Jäh­ri­ge hat ei­ne star­ke Be­hin­de­rung. Von der Welt drau­ßen hat er des­halb noch nicht viel ge­se­hen. Doch dann hat­ten sei­ne Mut­ter und ein Pfle­ger ei­ne Idee. In Mar­vins Na­men schrie­ben sie ei­ne Nach­richt im In­ter­net: „Vie­le Ju­gend­li­che in mei­nem Al­ter ha­ben Freun­de, ge­hen ins Ki­no oder zum Schwim­men. Ma­chen in den Fe­ri­en zu­sam­men mit ih­ren Fa­mi­li­en Ur­laub und ler­nen so die Welt ken­nen.“Sei­ne Welt sei aber gera­de mal so groß wie sein Zim­mer. „Wenn ich nicht hin­aus in die Welt kann, dann soll die Welt zu mir kom­men“, ging die Nach­richt wei­ter. „Bit­te schickt mir ganz vie­le Post­kar­ten, da­mit ich weiß, wie groß die Welt au­ßer­halb mei­nes Zim­mers ist.“

Die Nach­richt ver­brei­te­te sich ra­send schnell im In­ter­net. Auch Re­por­ter be­rich­te­ten dar­über. Und tat­säch­lich: Menschen aus ver­schie­de­nen Län­dern schick­ten Mar­vin Kar­ten. Da­mit hät­ten sie nicht ge­rech­net, schrieb Mar­vins Mut­ter.

Auch du kannst ihm schrei­ben

Wer Mar­vin aus sei­nem Som­mer­ur­laub schrei­ben möch­te, kann sei­ne Post­kar­te an die­se Adres­se senden: Am­bu­lan­te Pfle­ge Gerd Tripp, Bahn­hof­str. 28-30, 45701 Her­ten. (dpa)

Fo­to: dpa

Mar­vins Mut­ter liest dem 21 Jäh­ri­gen die Post­kar­ten vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.