Zu Jah­res­be­ginn ha­gel­te es Nie­der­la­gen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

noch nicht, May­er ver­lor noch ein paar Mal. Auch bei den French Open in Paris war En­de Mai schon wie­der in der ers­ten Run­de Schluss.

Ins­ge­samt hat May­er in die­ser Sai­son erst zwei von 13 Par­ti­en für sich ent­schie­den. Weil die Punk­te für sei­nen über­ra­schen­den Sieg in Hal­le aus dem ver­gan­ge­nen Jahr be­reits ge­stri­chen wur­den, be­legt er in der Ten­nis-Welt­rang­lis­te nur noch Platz 134. Zu­rück in Hal­le blüht der Ti­tel­ver­tei­di­ger plötz­lich aber wie­der auf. „Wenn mir vor­her je­mand ge­sagt hät­te, dass ich hier ins Vier­tel­fi­na­le kom­me, das hät­te ich so­fort un­ter­schrie­ben“, sag­te May­er an­ge­sichts sei­ner Vor­ge­schich­te in die­ser Sai­son. „Kei­ner er­war­tet von mir, dass ich hier den Ti­tel ver­tei­di­ge, von da­her ist das Vier­tel­fi­na­le für

Fo­to: dpa

In der Hit­ze von Hal­le be­wahr­te Florian May­er küh­len Kopf und stürm­te ins Vier tel­fi­na­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.