Ein Schloss am Lech?

Schwabmuenchner Allgemeine - - Region Augsburg - Fo­to: Wolfgang B. Klei­ner

Es sieht fast aus wie ein Was­ser­schloss, doch es han­delt sich kei­nes­wegs um den Land­sitz ei­nes Fürs­ten oder ei­nen re­prä­sen­ta­ti­ven Prunk­bau, son­dern um ei­nes der äl­tes­ten Kraft­wer­ke am Lech. 1906 wur­de der Zie­gel­bau in Lang­weid zur Strom­er­zeu­gung er­rich­tet, heu­te steht er un­ter Denk­mal­schutz, be­her­bergt ne­ben den lau­fen­den Tur­bi­nen das Lech­mu­se­um Bay­ern und ist der Teil der Was­ser-Wel­ter­be-Be­wer­bung Augs­burgs. Die­ses Fo­to stammt von Wolfgang B. Klei­ner, 57, der als Fo­to­graf in und um Augs­burg be­gann und heu­te bei sei­ner Tä­tig­keit als Rei­se­fo­to­graf in der gan­zen Welt den Schwer­punkt auf geo­gra­fi­sche, so­zia­le und kul­tu­rel­le The­men legt. Ent­nom­men ist das Bild dem Buch „Lie­bes­er­klä­rung an Schwa­ben – Flüs­se und Se­en ei­ner ein­ma­li­gen Re­gi­on“, wel­ches der Be­zirk Schwa­ben im Ok­to­ber 2016 her­aus­ge­ge­ben hat. (wer)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.