Aus für Kay­mer in Mün­chen

Golf-Pro­fi kri­ti­siert die Grüns

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Mün­chen Ei­chen­ried Mar­tin Kay­mers Hoff­nun­gen auf den zwei­ten Sieg beim pres­ti­ge­träch­ti­gen Golf­tur­nier BMW In­ter­na­tio­nal Open en­de­ten über­ra­schend früh. Schon am zwei­ten Wett­kampf­tag des Münch­ner Eu­ro­pa-Tour-Events war für den zwei­ma­li­gen Ma­jor­cham­pi­on Schluss. Zwei äu­ßert mä­ßi­ge Run­den am Don­ners­tag und Frei­tag reich­ten dem 32-Jäh­ri­gen nicht zum Wei­ter­kom­men.

„Ich ha­be bis zum En­de ge­kämpft, mir vie­le Chan­cen er­ar­bei­tet. Aber es soll­te nicht sein“, stell­te Kay­mer er­nüch­tert fest und such­te die Schuld für sein schlech­tes Ab­schnei­den auch in der Platz­qua­li­tät. „Ich wür­de mir wün­schen, dass der Golf­platz ein biss­chen Geld in die Hand nimmt, um die Grüns ein biss­chen bes­ser zu ma­chen“, sag­te er. „Es ist für die meis­ten Spie­ler sehr frus­trie­rend, wenn du vie­le gu­te kur­ze Schlä­ge machst, aber nicht vor­an­kommst.“

Sechs von 14 deut­schen Ath­le­ten schaff­ten die Qua­li­fi­ka­ti­on fürs Wo­che­n­en­de. Die bes­te Aus­gangs­po­si­ti­on hat Max Kra­mer (4 un­ter Par) auf dem ge­teil­ten 23. Platz. Eben­falls wei­ter im Wett­be­werb ver­tre­ten sind Flo­ri­an Fritsch, Ma­xi­mi­li­an Kief­fer, Se­bas­ti­an Hei­se­le, Ni­co­lai Von Del­lings­hau­sen und als gro­ße Über­ra­schung der 19-jäh­ri­ge Ama­teur Max Sch­mitt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.