Flie­gen­de Ob­jek­te im Luit­pold­park

Künst­ler schaf­fen ei­ne In­stal­la­ti­on

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Schwabmünchen | Lechfeld -

Schwab­mün­chen Noch recht­zei­tig vor den Gar­ten­ta­gen ist der Schwab­münch­ner Luit­pold­park um ei­ne – tem­po­rä­re – At­trak­ti­on rei­cher. Zu­sam­men mit dem Kuns­tate­lier der Schwab­münch­ner Ul­richs­werk­stät­ten (UWA) hat das Fo­to­kol­lek­tiv, ei­ne Grup­pe des Schwab­münch­ner Kunst­ver­eins, ei­ne In­stal­la­ti­on un­ter dem Mot­to „Mü­cken – En­gel – Dü­sen­flie­ger“er­stellt.

Da­zu hat die Künst­ler­grup­pe der UWA un­ter Lei­tung von Alexandra Sau­er flie­gen­de Ob­jek­te ge­stal­tet, die nun in den Bäu­men des Parks schwe­ben. Das Fo­to­kol­lek­tiv steu­ert da­zu Bil­der bei, die sich rund um das The­ma Flie­gen dre­hen – und zwar bis in den wei­tes­ten Wort­sinn. Ent­stan­den ist da­bei ei­ne „klei­ne Aus­stel­lung“, die zum Ver­wei­len, Schmun­zeln und auch Stau­nen ein­lädt. Die Bil­der zei­gen die Viel­falt des The­mas Flie­gen.

Der Vor­sit­zen­de des Ver­schö­ne­rungs­ver­eins Schwab­mün­chen, Heinz Schwar­zen­ba­cher, freut sich über das Schmuck­stück im Park: „Das ist das, was wir wol­len. Mit vie­len ver­schie­de­nen An­ge­bo­ten die Men­schen da­zu be­we­gen, in den Park zu kom­men. Wir sind froh, dass Lothar Zull und sein Team die­se Idee hat­ten.“Auch Zull zeigt sich mit dem Werk zu­frie­den. „Wir ha­ben al­le Aspek­te des Flie­gens ein­ge­bracht. Ich den­ke, es wird den Park­be­su­chern ge­fal­len“, so der Initia­tor der In­stal­la­ti­on.

(krup)

Fo­to: Chris­ti­an Krup­pe

Initia­tor Lothar Zull prä­sen­tiert die Ins tala­ti­on im Park.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.