In­no­va­ti­ons­preis für die Fir­ma Huf­schmied

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen | Stauden -

Die Fir­ma Zer­spa­nungs­sys­te­me Huf­schmied aus Bo­bin­gen ist in Es­sen beim Tref­fen des deut­schen Mit­tel­stands mit dem „In­no­va­tions-Award Top 100“aus­ge­zeich­net wor­den. Mit dem Preis wer­den nicht nur ei­ge­ne Neue­run­gen be­wer­tet, son­dern auch wie Un­ter­neh­men Struk­tu­ren schaf­fen, um die tech­ni­sche Ent­wick­lung in ih­rem Feld im Au­ge zu be­hal­ten und die ei­ge­ne In­fra­struk­tur ent­spre­chend dar­auf aus­zu­rich­ten – sich al­so zu­kunfts­fä­hig aus­zu­rich­ten. Die Fir­ma Huf­schmied kon­zen­trier­te sich früh­zei­tig auf die Be­ar­bei­tung mo­der­ner Werk­stof­fe wie Kunst­stof­fe, Glas­fa­ser­werk­stof­fe und Car­bon­fa­ser und nimmt da­her ei­nen Spit­zen­platz in Eu­ro­pa ein, heißt es auf der Home­page des Un­ter­neh­mens. Wie die Stadt mit­teilt, hat­te man das Un­ter­neh­men vor­ge­schla­gen und freue sich, ei­nen der in­no­va­tivs­ten Mit­tel­ständ­ler Deutsch­lands in der Stadt zu ha­ben. Bür­ger­meis­ter Bernd Mül­ler reis­te mit nach Es­sen, um gleich zu der Aus­zeich­nung zu gra­tu­lie­ren.

(SZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.