Bal­lo­ne blie­ben in ih­ren An­hän­gern

Schwabmuenchner Allgemeine - - Schwabmünchen -

Re­gel­recht vom Win­de ver­weht wur­den am Sams­tag­abend die Fes­sel­bal­lo­ne, die ei­gent­lich auf der Wie­se süd­lich des Kö­nigs­brun­ner Gautsch­ge­län­des um 18 Uhr star­ten soll­ten. Im­mer wie­der tauch­ten Klein­grüpp­chen von Zu­schau­ern auf, die sich auf den spek­ta­ku­lä­ren Start der rund 23 ge­mel­de­ten Fes­sel­bal­lo­ne ge­freut hat­ten und nun auf die lee­re Wie­se schau­ten, wo sich ein­fach nichts tat. Ro­land Krät­sch­mer von den Bal­lon­freun­den Lech­feld und or­ga­ni­sa­to­ri­scher Draht­zie­her der Kö­nigs­brun­ner Gautsch be­dau­er­te, dass auf­grund der Wind­bö­en die Fes­sel­bal­lo­ne lei­der nicht star­ten konn­ten. Die „Fuchs­jagd“wur­de am Sonn­tag­mor­gen nach­ge­holt. Ei­nen aus­führ­li­chen Be­richt le­sen Sie mor­gen in Ih­rer Zei­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.