Im bes­ten Al­ter

Schwabmuenchner Allgemeine - - Schwabmünchen - VON ME­LA­NIE LIPPL re­dak­ti­on@schwab­mu­ench­ner zei­tung.de

Auf die­sen In­ter­net­link muss­te ich ein­fach kli­cken – und au­ßer mir wahr­schein­lich al­le Frau­en über 30: „Elf Feh­ler beim Schmin­ken, die dich äl­ter aus­se­hen las­sen“. Auf die­ser lan­gen Lis­te er­fah­ren wir, mit wel­chen Far­ben man die Au­gen be­to­nen soll­te, dass Pu­der Fal­ten noch ver­stärkt und dass ein Lid­strich die Wim­pern op­tisch ver­dich­tet, was wie­der­um – zu­min­dest äu­ßer­lich – ei­ne Ver­jün­gung um sie­ben Jah­re be­deu­ten soll. Nach solch ei­ner Lek­tü­re fühlt man sich fast wie­der wie frisch nach dem Abitur, da fällt der Blick auf die An­zei­gen rund um den Ar­ti­kel.

Ei­ne Wer­bung für Zahn­er­satz be­schert ei­nem den ers­ten Scho­ckMo­ment. Es folgt das mit ro­ter Far­be ein­ge­krin­gel­te Män­ne­rohr mit dem Text: „Hör­ge­rä­te-Tes­ter ge­sucht.“Und weil al­ler gu­ten Din­ge be­kannt­lich drei sind, kommt es noch di­cker. Ein Bild von zwei glück­li­chen so­ge­nann­ten Best-Agern und dem Text: „Für ei­ne wür­de­vol­le Be­stat­tung vor­sor­gen“.

Ich weiß jetzt, was ich zu Gr­a­be tra­ge: den Link zu die­ser In­ter­net­sei­te in mei­ner Fa­vo­ri­ten­lis­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.