Geht es mit drei Neu­en wei­ter nach oben?

Fuß­ball Der SV Türk­gücü Kö­nigs­brunn hol­te sich für die kom­men­de Sai­son drei nam­haf­te Neu­zu­gän­ge, muss aber auch drei Ab­gän­ge hin­neh­men

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport - VON HIER­ONY­MUS SCHNEI­DER

Kö­nigs­brunn Die ers­te Sai­son in der Kreis­li­ga Augsburg hat der SV Türk­gücü Kö­nigs­brunn als Auf­stei­ger aus der Re­le­ga­ti­on der Kreis­klas­se mehr oder we­ni­ger sou­ve­rän mit ei­nem zehn­ten Ta­bel­len­platz über­stan­den.

In der Vor­run­de be­leg­te das von Spie­ler­trai­ner Bu­rak Tok und CoTrai­ner Meh­met Ce­lik be­treu­te Team zeit­wei­se so­gar Plät­ze in der obe­ren Ta­bel­len­hälf­te. Vor und nach der Win­ter­pau­se stell­te sich dann ei­ne leich­te Kri­se ein, in de­ren Fol­ge die Ab­stiegs­zo­ne nä­her her­an­rück­te.

Der in der Win­ter­pau­se als neu­er Spie­ler­trai­ner vom Stadt­wer­ke SV Augsburg ver­pflich­te­te Ajet Aba­zi ver­stand es aber, die Leis­tun­gen zu sta­bi­li­sie­ren, und so konn­te die Kreis­li­ga re­la­tiv si­cher ge­hal­ten wer­den. Das von Ab­tei­lungs­lei­ter Ta­ner Zan aus­ge­ge­be­ne Sai­son­ziel ei­nes ein­stel­li­gen Ta­bel­len­plat­zes wur­de nur um Haa­res­brei­te ver­fehlt.

Für die neue Sai­son hat sich Ajet Aba­zi ei­ni­ge nam­haf­te Ver­stär­kun­gen ge­holt. Es han­delt sich um Spie­ler, die er be­reits von sei­nen frü­he­ren Trai­ner­sta­tio­nen her kennt.

Tol­ga Öz­can vom TSV Bo­bin­gen bringt Be­zirks­li­ga­er­fah­rung mit. Er hat in der ver­gan­ge­nen Sai­son 18 Spie­le be­strit­ten und als Ab­wehr­spie­ler zwei To­re er­zielt. Mit ihm dürf­te die Türk­gücü-Ab­wehr noch sta­bi­ler wer­den.

Der eben­falls 28-jäh­ri­ge Er­dinc Kay­gisiz kommt vom Lan­des­li­ga­zwei­ten Türkspor Augsburg, hat aber dort in der ver­gan­ge­nen Sai­son kein Spiel be­strit­ten. Er kam in der Win­ter­pau­se wie sein al­ter und neu­er Trai­ner vom Stadt­wer­ke SV Augsburg, des­sen Fuß­ball­ab­tei­lung sich auf­lös­te, zu Türkspor.

Mit dem 29-jäh­ri­gen Mit­tel­feld­spie­ler Gür­kan Ars vom TSV Neu­säß sind die Neu­zu­gän­ge vor­läu­fig kom­plett.

Gür­kan Ars kam in Neu­säß nur zu zwei Spiel­ein­sät­zen und hofft nun ei­ne Klas­se tie­fer auf ei­nen Stamm­platz.

Die­sen drei Ver­stär­kun­gen ste­hen bis­her auch drei Ab­gän­ge ge­gen­über. Esat Yaz, der bis zu sei­ner Ver­let­zungs­se­rie ei­ner der Leis­tungs­trä­ger war, möch­te aus fa­mi­liä­ren und be­ruf­li­chen Grün­den pau­sie­ren. Mi­hail Kam­bu­row, der mit dem Trai­ner im Win­ter vom Stadt­wer­ke SV kam, konn­te sich bei Türk­gücü nicht so recht durch­set­zen. Er ver­lässt den Ver­ein mit un­be­kann­tem Ziel. Das Jung­ta­lent Dan­ny Tho­mas, der seit der Hal­len­sai­son nicht mehr zum Ein­satz kam, kehrt zu sei­nem Ju­gend­ver­ein SpVgg Bä­ren­kel­ler in die Kreis­klas­se Augsburg Nord­west zu­rück.

Die Vor­be­rei­tung auf die neue Sai­son be­gann am 21. Ju­ni. Ab­tei­lungs­lei­ter Ta­ner Zan sieht ein­deu­tig ei­ne nach oben wei­sen­de Per­spek­ti­ve in der Kreis­li­ga Augsburg und freut sich be­son­ders auf die bei­den Stadt­du­el­le mit dem Be­zirks­li­ga­ab­stei­ger FC Kö­nigs­brunn.

Fo­to: Radloff

Er bleibt Trai­ner beim SV Türk­gücü Kö nigs­brunn: Ajet Aba­zi.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.