Mer­kel macht nichts bes­ser

Schwabmuenchner Allgemeine - - Meinung & Dialog - Klaus Sprin­ger, Sont­ho­fen

Zum Leit­ar­ti­kel „Mar­tin Schulz kriegt die Kanz­le­rin nicht zu fas­sen“von Wal­ter Rol­ler am 24. Ju­ni:

Sie mei­nen, es kommt dar­auf an, ob es Schulz bes­ser ma­chen kann als Mer­kel. Wenn es nur dar­auf an­kommt, dann ha­ben wir die Mer­kel noch in 100 Jah­ren – denn wie soll es ei­ner vor­her be­wei­sen, der es bis­her nicht ge­macht hat. An­ders­rum ist die Wahr­heit. Es kommt dar­auf an, dass Schulz uns klar­macht, dass er es an­ders ma­chen kann und will. Al­so nicht bes­ser, son­dern an­ders muss uns über­zeu­gen. Und mit die­ser For­mel könn­te Schulz die Wahl klar ge­win­nen. Denn die Mer­kel hat in den zwölf Jah­ren mei­ner Mei­nung nach nichts bes­ser ge­macht, son­dern al­les nur schlech­ter und teu­rer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.