TVA kann auch oh­ne Schä­fer ge­win­nen

Na­tio­nal­spie­ler fällt län­ger aus

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional - TVA Deh­nert, D. Fär­ber, F. Fär­ber, M. Lut zen­ber­ger, Schnee­weis, Schulz TVA Frau­en Kopp, Lan­gosch, Pausch, Sch­mitt Boss­let, A Sell­mann

Plus und Mi­nus hiel­ten sich wie­der ein­mal die Waa­ge bei den Faust­bal­lern des TV Augs­burg, denn die Bun­des­li­ga-Män­ner nutz­ten ih­ren Heim­vor­teil mit zwei 3:1-Sie­gen op­ti­mal aus, da­für setz­te es für das Frau­en­team in Burg­hau­sen zwei Nie­der­la­gen im Ab­stiegs­kampf.

● Män­ner Die Faust­ball­män­ner des TVA muss­ten im Vor­feld die Hi­obs­bot­schaft ver­dau­en, dass Ju­nio­renNa­tio­nal­spie­ler Micha­el Schä­fer we­gen ei­ner Knie­ver­let­zung vor­aus­sicht­lich bis En­de der Sai­son aus­fal­len wird. Aber der TVA nahm beim 3:1 (6:11, 11:6, 11:9)-Sieg ge­gen den TV Seg­nitz er­folg­reich Re­van­che. Auch die zwei­te Par­tie ge­gen den TuS Framm­ers­bach, in der der erst 15-jäh­ri­ge U16-Bay­ern­aus­wahl­spie­ler Mo­ritz Lut­zen­ber­ger sein Zweit­li­ga-De­but ge­ben konn­te, ge­wann der TVA mit 3:1 (4:11, 11:7; 11:6; 11:4). Nach die­sen bei­den Sie­gen schob sich der TVA wie­der auf Platz drei der 2. Bun­des­li­ga vor.

● Frau­en Buch­stäb­lich mit dem letz­ten Auf­ge­bot muss­ten die ab­stiegs­be­droh­ten TVA-Frau­en aus­ge­rech­net zum Ta­bel­len­nach­barn SV Wa­cker Burg­hau­sen fah­ren. Auf re­gen­nas­sem Bo­den hat­te die TVAFünf beim 0:3 (14:15, 7:11, 11:13) nicht das nö­ti­ge Glück, so­dass der Ab­stand auf das ret­ten­de Ufer, sprich Rang sie­ben, auf dem Burg­hau­sen liegt, nun schon vier Punk­te be­trägt, denn im Spiel ge­gen den SV Tannheim setz­ten sich die er­fah­re­nen All­gäue­rin­nen mit 3:1-Sät­zen (11:9; 11:3; 5:11; 11:7) sou­ve­rän durch.

Micha­el Schä­fer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.