Von Ka­ba­rett, über Thea­ter bis zu ei­nem Mu­si­ker­duo

KliK Der Kö­nigs­brun­ner Ver­ein war­tet im Herbst mit ei­nem viel­sei­ti­gen Kul­tur­pro­gramm auf

Schwabmuenchner Allgemeine - - Königsbrunner Zeitung - VON MICHA­EL ERMARK

Kö­nigs­brunn Vor 23 Jah­ren wur­de der Ver­ein „Kul­tur lebt in Kö­nigs­brunn“, kurz KliK, ge­grün­det, um „Kul­tur und Kunst in Kö­nigs­brunn zu an­ge­mes­se­nen Prei­sen zu för­dern und zu ko­or­di­nie­ren“, sag­te Vor­sit­zen­de Ur­su­la Rost. Bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung blick­ten neun „Vor­stands­da­men“auf die ver­gan­ge­ne Sai­son zu­rück und stell­ten den Plan für den Herbst vor.

Ur­su­la Rost zeig­te sich da­bei zu­frie­den: „Im Zei­t­raum von Sep­tem­ber 2016 bis zum Mai 2017 fan­den ins­ge­samt zehn Ver­an­stal­tun­gen statt, von de­nen vie­le sehr gut be­sucht und ei­ni­ge so­gar aus­ver­kauft wa­ren.“Be­son­ders die Paul Da­ly Band, die ihr Pu­bli­kum mit iri­scher Folk­mu­sik be­geis­ter­te, sei ver­mut­lich nicht nur dem Ver­ein, son­dern auch vie­len Be­su­chern in gu­ter Er­in­ne­rung ge­blie­ben. Von Sep­tem­ber 2017 bis zum April 2018 reicht das neue Pro­gramm von KliK. Ur­su­la Off-Melcher, die Lei­te­rin des Kul­tur­bü­ros Kö­nigs­brunn, be­zeich­ne­te das Pro­gramm als „viel­sei­tig und in­ter­es­sant.“Und tat­säch­lich rei­chen die neu­en Ver­an­stal­tun­gen von dem Mu­si­ker­duo Ste­fan Le­on­hards­ber­ger und Mar­tin Schmid im Sep­tem­ber über den Mul­ti­me­di­a­vor­trag „Nord­afri­ka – von Cór­do­ba in den Su­dan“im Ok­to­ber und dem Mous­song-Thea­ter im De­zem­ber bis hin zum Ka­ba­rett­abend mit Djan­go Asül mit sei­nem Pro­gramm „Letz­te Pa­tro­ne“.

Das Be­son­de­re an der Or­ga­ni­sa­ti­on der je­wei­li­gen Ver­an­stal­tun­gen ist, dass die Ein­tritts­prei­se mög­lichst nied­rig ge­hal­ten wer­den sol­len. Denn der Ver­ein KliK ist ge­mein­nüt­zig und zielt nicht auf Ge­winn ab, son­dern ver­sucht nur, al­le Aus­ga­ben zu de­cken. Fi­nan­ziert wird das al­les nicht nur durch den Ein­tritt und den Ge­trän­ke­ver­kauf, son­dern auch durch die in­zwi­schen 133 Mit­glie­der, dar­un­ter auch die Stadt Kö­nigs­brunn. Zwei­te Bür­ger­meis­te­rin Bar­ba­ra Ja­ser und Grü­nen-Stadt­rat Al­win Jung freu­en sich je­den­falls im­mer, wenn sie von KliK le­sen. Bar­ba­ra Ja­ser füg­te zum Ab­schluss der Sit­zung noch hin­zu: „KliK hat sich in 23 Jah­ren gut eta­bliert. Kul­tur gä­be es in die­ser Form in Kö­nigs­brunn wohl sonst nicht so oft.“

Fo­to: Micha­el Ermark

Stolz prä­sen­tie­ren die Vor­stands­da­men von KliK in Kö­nigs­brunn ihr neu­es Pro­gramm von Sep­tem­ber 2017 bis zum April 2018, wel­ches ne­ben Mu­sik und Ka­ba­rett noch ei­ni­ges mehr zu bie­ten hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.