Dar­auf soll­ten Käu­fer ach­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Das baye­ri­sche Um­welt­mi­nis­te­ri­um rät im Rah­men sei­ner Kam­pa­gne „Ver­nunft statt Mit­leid“beim Wel pen­kauf un­ter an­de­rem da­zu:

● Kein Schnäpp­chen Ein ge­sun­der und sorg­fäl­tig auf­ge­zo­ge­ner Wel­pe hat sei­nen Preis. Käu­fe aus dem Kof fer­raum oder über das In­ter­net un ter­stüt­zen den ma­fiö­sen Wel­pen­han del und ver­ur­sa­chen viel Tier­leid.

● Di­rekt zum Züch­ter Kau­fen Sie Wel­pen nur di­rekt beim Züch­ter und ma­chen Sie sich vor dem Kauf ein Bild von der Zucht. Schau­en Sie sich im­mer die El­tern­tie­re an. Bei Aus­re­den ist et­was faul. Ein ver ant­wor­tungs­vol­ler Züch­ter gibt Wel pen erst ab der zwölf­ten Wo­che ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.