Zwölf­jäh­ri­ger wird bei Un­fall schwer ver­letzt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Ein Zwölf­jäh­ri­ger ist bei ei­nem Un­fall sei­nes Schü­ler­trans­ports in Mer­tin­gen (Land­kreis Do­nau-Ries) schwer ver­letzt wor­den. Die 63 Jah­re al­te Fah­re­rin des Klein­bus­ses war aus un­ge­klär­ten Grün­den auf die Ge­gen­fahr­bahn ge­ra­ten, wie die Po­li­zei am Di­ens­tag mit­teil­te. Dort stieß sie mit ei­nem Sat­tel­zug zu­sam­men, der zu die­sem Zeit­punkt na­he­zu still­stand. Der Schü­ler, der als ein­zi­ger Fahr­gast in dem Klein­bus saß, wur­de schwer ver­letzt mit ei­nem Hub­schrau­ber in ei­ne Kli­nik ge­bracht. Auch die Fah­re­rin kam nach dem Zu­sam­men­stoß am Mon­tag in ei­ne Kli­nik.

(AZ)

Fo­to: dpa, Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr

Die Flam­men in der Ka­pel­le lo­der­ten me ter­hoch.

KOL­LI­SI­ON BEI MER­TIN­GEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.