Lu­xus­hand­ta­schen ei­ner Leh­re­rin wer­den ver­stei­gert

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama -

Mit ge­fälsch­ten Re­zep­ten für teu­re Me­di­ka­men­te soll ei­ne 65-jäh­ri­ge Leh­re­rin aus Os­na­brück das Land Nie­der­sach­sen um rund ei­ne Mil­li­on Eu­ro be­tro­gen ha­ben. Der Staats­an­walt­schaft zu­fol­ge hat sie mit Na­gel­sche­re und Farb­dru­cker Ori­gi­nal­do­ku­men­te ver­än­dert und zur Er­stat­tung ein­ge­reicht. Um den Scha­den für die Staats­kas­se aus­zu­glei­chen, wer­den nach An­ga­ben der Staats­an­walt­schaft vom Di­ens­tag zu­nächst 26 Lu­xus­hand­ta­schen der Frau, die sie sich für das Geld kauf­te, im In­ter­net un­ter jus­tiz­auk­ti­on.de ver­stei­gert. Die Leh­re­rin ist be­reits vom Di­enst sus­pen­diert. Soll­te die An­kla­ge zu­ge­las­sen wer­den, dro­hen ihr ei­ne mehr­jäh­ri­ge Haft­stra­fe und der Ver­lust ih­rer Pen­si­ons­an­sprü­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.