Bay­ern Spie­ler Co­man hat Är­ger mit der Po­li­zei

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Bay­ern Mün­chens Jung­star Kings­ley Co­man ist am Mon­tag we­gen häus­li­cher Ge­walt von der fran­zö­si­schen Po­li­zei in Ches­sy im Dé­par­te­ment Sei­ne-et-Mar­ne fest­ge­nom­men wor­den. Dies be­rich­te­ten fran­zö­si­sche Me­di­en. Nach sei­nem Ver­hör wur­de der Fuß­ball-Na­tio­nal­spie­ler wie­der frei­ge­las­sen wor­den. Co­man war nach Aus­sa­ge des Staats­an­walts der Ge­mein­de Meaux von sei­ner ehe­ma­li­gen Freun­din an­ge­zeigt wor­den. Am Sams­tag und Mon­tag soll es im Haus von Co­man zu Strei­tig­kei­ten mit sei­ner frü­he­rer Le­bens­ge­fähr­tin ge­kom­men sein. Co­man soll die Tät­lich­kei­ten in dem Ver­hör bei den Be­hör­den zu­ge­ge­ben ha­ben. Die Frau wur­de ver­letzt und für acht Ta­ge krank­ge­schrie­ben.

(AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.