Tol­le Zeit für Dei­sen­ho­fer

Tri­ath­let siegt am Il­se­see

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Ro­man Dei­sen­ho­fer tri­um­phier­te auch heu­er beim 29. Kö­nigs­brun­ner Tri­ath­lon rund um den Il­se­see. Der 32 Jah­re al­te Iron­man-Pro­fi im Tri­kot der TG Vik­to­ria Augs­burg schaff­te ei­ne enor­me Zeit von 2:05 St­un­den für die olym­pi­sche Dis­tanz.

Dei­sen­ho­fer, Teil­zeit-Be­rufs­feu­er­wehr­mann der Stadt München, war der Schnells­te beim 1500 Me­ter-Schwim­men (20:37 Min.), 44 Ki­lo­me­ter-Rad­fah­ren (1:06 Std.) und 10,8 Ki­lo­me­ter-Lau­fen (39:03 Min.). Mehr als zehn Mi­nu­ten be­trug sein Vor­sprung auf den Zweit­plat­zier­ten

Micha­el En­der (Tri­ath­lon Augs­burg). Bei den Frau­en ge­wann Sa­rah Ziem vom RSC Kemp­ten nach 2:36 St­un­den sou­ve­rän vor Ju­lia Grepp­mair (TG Vik­to­ria). Die bes­te Män­ner-Mann­schaft stell­te Tri­ath­lon Augs­burg mit En­der (2.), Da­ni­el Hil­bert (3.) und Paul Wen­nin­ger (6.). Als bes­te Frau­en­Mann­schaft über­zeug­te das Vik­to­ria-Trio mit Grepp­mair (2.), Jac­que­line Brans (3.) und Fe­li­ci­tas Probst (13.).

(wilm)

R. Dei­sen­ho­fer

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.