Doch kei­ne Kampf­droh­nen in Mie­te aus Is­ra­el

Schwabmuenchner Allgemeine - - Politik -

Ei­nes der wich­tigs­ten Rüs­tungs­pro­jek­te von Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en ist vor­erst ge­schei­tert. Die SPD blo­ckier­te die An­mie­tung is­rae­li­scher Kampf­droh­nen. Ei­gent­lich soll­ten die Par­la­men­ta­ri­er das Vor­ha­ben in der letz­ten re­gu­lä­ren Sit­zung des Haus­halts­aus­schus­ses vor der Som­mer­pau­se bil­li­gen, doch das The­ma wur­de von der Ta­ges­ord­nung ge­nom­men. Die So­zi­al­de­mo­kra­ten stö­ren sich an der Be­waff­nung der Droh­nen. „Die­se Wahl­kampf­ma­nö­ver der SPD ge­hen zu­las­ten der Si­cher­heit un­se­rer Män­ner und Frau­en im Ein­satz“, sag­te Uni­ons­spre­cher Henning Ot­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.