Ver­wirr­ter 75 Jäh­ri­ger stoppt ICE

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern - (mcz)

Ein ver­wirr­ter und ori­en­tie­rungs­los wir­ken­der 75-Jäh­ri­ger hat ei­nen ICE kurz vor Din­kel­scher­ben im Land­kreis Augs­burg zu ei­ner Not­brem­sung ge­zwun­gen. Der Lok­füh­rer hat­te den Mann am Mitt­woch­abend noch recht­zei­tig er­kannt und ein Warn­si­gnal ge­ge­ben. Nach dem Brems­ma­nö­ver lief der Se­ni­or da­von. Ei­ne gro­ße Such­ak­ti­on ver­lief er­folg­los. Ein Jagd­päch­ter griff den 75-Jäh­ri­gen dann schließ­lich un­ver­letzt auf. Der Mann wur­de in ein Be­zirks­kran­ken­haus ge­bracht. Die Stre­cke Augs­burg-Ulm wur­de nach dem Vor­fall vor­über­ge­hend ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.