Ge­stress­te Leh­rer

Stu­die: Was Päd­ago­gen be­las­tet

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern | Capito - (kna)

Mün­chen/Ber­lin Leh­rer an Grund­schu­len füh­len sich nach ei­ner Stu­die zu­neh­mend durch Stress be­las­tet. Vier von zehn Leh­rer sei­en dau­er­mü­de und er­schöpft, heißt es in ei­ner Stu­die, die das Zen­trum für Prä­ven­ti­on und Sport­me­di­zin der Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät Mün­chen im Auf­trag der DAK-Ge­sund­heit durch­ge­führt hat. Ein Vier­tel der Be­frag­ten lei­det dem­nach häu­fig an Na­cken- oder Rü­cken­schmer­zen. Au­ßer­dem be­ein­träch­ti­gen Schlaf­stö­run­gen, Ner­vo­si­tät und Kopf­schmer­zen vie­le Lehr­kräf­te.

Im Schul­all­tag be­las­ten vor al­lem Lärm, feh­len­de Er­ho­lungs­pau­sen und Aus­ein­an­der­set­zun­gen mit schwie­ri­gen Schü­lern die Ge­sund­heit. So be­wer­te­te gut ein Drit­tel der Be­frag­ten die Lärm­si­tua­ti­on als man­gel­haft oder un­ge­nü­gend. Je­weils 30 Pro­zent ga­ben schlech­te No­ten für Er­ho­lungs­pau­sen und Dis­zi­plin­pro­ble­me mit schwie­ri­gen Schü­lern. Ein Vier­tel be­klag­te den Zeit­druck in der Schu­le, knapp 20 Pro­zent ge­lingt es kaum, nach Un­ter­richts­schluss ge­dank­lich ab­zu­schal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.