Ge­schich­te des Ar­che Noah Kin­der­gar­tens

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen -

● Im Jahr 1995 be­schloss der Stadt­rat den Bau ei­nes neu­en Kin­der­gar­tens un­ter der Trä­ger­schaft der ka­tho­li­schen Kir­chen­stif­tung St. Fe­li­zi­tas. Ge­baut wur­de auf ei­nem frü­he­ren städ­ti­schen Wohn­grund­stück an der Greif­stra­ße. Ne­ben der Be­reit­stel­lung des Grund stücks trug die Stadt die Bau­kos­ten in Hö­he von 1,4 Mil­lio­nen Eu­ro.

● Mit Schul­be­ginn 1997 star­te­te der Kin­der­gar­ten Ar­che Noah. Erst­mals bot sich da­mit die Mög­lich­keit ei­ner in te­gra­ti­ven Grup­pe mit be­hin­der­ten und nicht be­hin­der­ten Kin­dern. Ei­ne zwei­te in­te­gra­ti­ve Grup­pe wur­de 2003/2004 ein­ge­rich­tet.

● Heu­te hat der Kin­der­gar­ten vier in te­gra­ti­ve Grup­pen mit bis zu 17 Kin dern mit Han­di­cap oder von Be­hin­de rung be­droh­ten Kin­dern und ar­bei­tet auf der Grund­la­ge der Montes­so­ri Pä dago­gik „Hilf mir, es selbst zu tun“. ● In der Ein­rich­tung sind 18 päd­a­go gi­sche Fach­kräf­te, zwei Rei­ni­gungs kräf­te und ei­ne Haus­halts­hil­fe be­schäf tigt. (anja)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.