Der Ring lässt ihn nicht los

Die Kö­nigs­brun­ner „Le­gen­de“Ar­min Kneer ist mit 75 Jah­ren noch im­mer ak­tiv

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport - Augs­burg

Bo­xen ist sein Le­ben. Auch mit sei­nen mitt­ler­wei­le 75 Jah­ren hat sich das für Ar­min Kneer nicht ge­än­dert. Bei den Box­kämp­fen auf der Kö­nigs­brun­ner Gautsch war er bei vier Kämp­fen als Ring­rich­ter ver­ant­wort­lich: „Ich war auf bis­her 491 Ver­an­stal­tun­gen. Die 500 wür­de ich ger­ne voll­ma­chen.“

Da­mit ist der baye­ri­sche Ama­teurBox-Ver­band „nicht ein­ver­stan­den“. „Die wol­len, dass ich dann noch wei­ter­ma­che“, lacht der Rent­ner. Kneer ist in der Augs­bur­ger Box­sze­ne ei­ne Le­gen­de. Im Krieg ver­schlug es Kneer ins west­fä­li­sche Her­ford. Nach­dem der zu En­de war, trai­nier­te und kämpf­te Kneer auch für den BSV Her­ford. Doch sein Traum war es im­mer, gro­ße Lkw zu re­pa­rie­ren.

Dar­um ging er spä­ter zu­rück nach Augs­burg zur MAN. Dort hat er sei­ne Frau ken­nen­ge­lernt. Der drei­fa­che Fa­mi­li­en­va­ter fei­er­te in den Jah­ren zwi­schen 1964 und 1969 un­ter sei­nem da­ma­li­gen Trai­ner Edi Le­bold beim TSV Schwa­ben sei­ne größ­ten Er­fol­ge. Ins­ge­samt brach­te es der Kfz-Meis­ter auf 122 Kämp­fe im Schwer­ge­wicht. Da­bei wur­de Kneer mehr­fa­cher schwä­bi­scher Meis­ter. Spä­ter wur­de Kneer Ring­rich­ter und Übungs­lei­ter. Seit ei­ni­gen Jah­ren ist er nun Be­zirks­sport­wart. In sei­nem Her­zen ist Kneer Ama­teur­bo­xer ge­blie­ben. „Für das Pro­fi­bo­xen fehlt mir das In­ter­es­se. Ich den­ke, da wird man manch­mal auf den Arm ge­nom­men, und es geht nicht im­mer al­les mit rech­ten Din­gen zu.“

Dass in Deutsch­land auch Frau­en­bo­xen auf dem Vor­marsch ist, fin­det der der­zeit äl­tes­te Ring­rich­ter gut: „Das ist pri­ma. Ich ha­be auch schon ei­nen Frau­en­box­kampf ge­lei­tet. Da geht es sehr ernst zu, aber auch sehr hu­man.“Die jün­ge­re Ge­ne­ra­ti­on hört auch noch auf ihn im Ring: „Ein biss­chen ha­ben die schon noch Re­spekt vor mir.“

Foto: Rein­hold Radloff

Möch­te noch die 500. Ver­an­stal­tung als Ring­rich­ter voll­ma­chen: Ring­rich­ter Ar­min Kneer (Mit­te).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.