Oh mein Gott!

Schwabmuenchner Allgemeine - - Meinung & Dialog -

Zu „Ein­ein­halb­jäh­ri­ger stürzt neun Me­ter von Dach her­ab“(Panorama) vom 1. Au­gust:

Zwei klei­ne Kin­der klet­tern über ein Fens­ter un­be­merkt auf das Dach ei­nes Hau­ses. Das Fens­ter ha­ben die Kin­der in dem Al­ter wohl auch ge­öff­net? Oh mein Gott! Bei­de müs­sen ziem­lich lan­ge Zeit al­lein ge­we­sen sein. Dass die bei­den Klein­kin­der oh­ne Auf­sicht wa­ren, ist ja laut Ar­ti­kel mehr als nur ein­deu­tig, wel­che wei­te­ren Er­mitt­lun­gen noch lau­fen, er­klärt sich nicht, au­ßer es wird wie­der nach „mil­dern­den Um­stän­den im Näh­käst­chen“ge­sucht, wie lei­der viel zu oft!

Mar­le­ne May­er, War­mis­ried

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.