Krei­sel sind bei An­schluss­ar­beit be­fahr­bar

Staats­stra­ße wird drei Ta­ge lang auch für An­lie­ger ge­sperrt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen | Stauden -

Zur Fahr­bah­ner­neue­rung in der Hoch- und Augs­bur­ger Stra­ße fin­den in der Orts­durch­fahrt Bo­bin­gen in der nächs­ten Wo­che – von Mon­tag, 14. Au­gust, bis Mitt­woch, 16. Au­gust, As­phal­tie­rungs­ar­bei­ten statt – al­so auch am Fei­er­tag Ma­riä Him­mel­fahrt, der am Di­ens­tag ge­fei­ert wird.

In die­ser Zeit wird die Staats­stra­ße zwi­schen dem nörd­li­chem Kreis­ver­kehr an der Um­ge­hungs­stra­ße und dem Mi­ni­k­reis­ver­kehr an der Ein­mün­dung Ma­ria-Hilf-Stra­ße so­wohl für den Durch­gangs­ver­kehr als auch für An­lie­ger ge­sperrt wer­den. Das teil­te das Staat­li­che Bau­amt ges­tern mit.

Bei Re­gen­wet­ter müs­sen die Ar­bei­ten ge­ge­be­nen­falls ver­scho­ben wer­den. Bei güns­ti­ger Wit­te­rung soll die Fahr­bah­ner­neue­rung bis Frei­tag, 18. Au­gust kom­plett ab­ge­schlos­sen wer­den. Wich­tig, so ein Hin­weis des Bau­am­tes: Bei­de Kreis­ver­keh­re wer­den wäh­rend der Bau­maß­nah­me durch­gän­gig be­fahr­bar sein.

Fo­to: Wolf­gang Wi­de­mann

Auch am Fei­er­tag ist die Orts­durch­fahrt von Bo­bin­gen ge sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.