Nur der Pro­fit zählt

Schwabmuenchner Allgemeine - - Meinung & Dialog -

Zu „Al­di stoppt Ver­kauf von Ei­ern“(Sei­te 1) vom 5. August:

Der Ver­kaufs­stopp und die Ver­nich­tung von gro­ßen Men­gen mög­li­cher­wei­se kon­ta­mi­nier­ter Eier sind wohl mit dem Auf­tre­ten von Fi­pro­nil in Pro­ben un­um­gäng­lich ge­wor­den, schon al­lein we­gen der Sorg­falts­pflicht. Das Schlim­me ist, dass kein Mensch über die wah­ren Ur­sa­chen re­det. In­zwi­schen krie­gen al­le mit, dass Le­bens­mit­tel ver­seucht sind, dass die In­sek­ten und mit ih­nen die Vö­gel ver­schwin­den, aber auch im vor­lie­gen­den Fall wird wie­der so ge­tan, als sei mit den ge­schil­der­ten Maß­nah­men „al­les un­ter Kon­trol­le“. Dass die wah­re Ur­sa­che im hem­mungs­lo­sen Ein­satz von Fi­pro­nil und den üb­ri­gen satt­sam be­kann­ten Spritz­mit­teln liegt, wird ver­schwie­gen. Klar, sonst müss­te man ja z. B. dar­über re­den, dass in Bay­ern mal wie­der Gly­pho­sat durch­ge­wun­ken wur­de, so­dass je­der Häus­le­bau­er sei­ne Ein­fahrt mit dem hoch­gif­ti­gen „Round-up“frei vom ach so ver­derb­li­chen Fu­gen­grün hal­ten kann, dass für den Mais neue, für In­sek­ten hoch­toxi­sche Mit­tel EU-weit er­laubt sind, nur weil sie in Po­len „zu­ge­las­sen“wur­den, und so wei­ter und so wei­ter… Es ist ei­ne un­end­li­che Ge­schich­te. Nur der Pro­fit zählt, und un­se­re Po­li­ti­ker sind die Hand­lan­ger. Si­gi Al­den­hoff, Pfor­zen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.