Im baye­ri­schen Han­del stei­gen die Löh­ne

Schwabmuenchner Allgemeine - - Wirtschaft -

Rund 330 000 Ar­beit­neh­mern im baye­ri­schen Ein­zel­han­del steht ei­ne Ge­halts­er­hö­hung be­vor. Nach mo­na­te­lan­gen Ta­rif­ver­hand­lun­gen ei­nig­ten sich Ar­beit­ge­ber und Ge­werk­schaft Ver­di in der vier­ten Ver­hand­lungs­run­de in Mün­chen. Die Ge­häl­ter stei­gen in den nächs­ten 24 Mo­na­ten um 4,3 Pro­zent, zu­sätz­lich soll es 2018 ei­ne Ein­mal­zah­lung von 50 Eu­ro für Voll­zeit­stel­len ge­ben, für Teil­zeit­be­schäf­tig­te an­tei­lig. Die baye­ri­schen Ar­beit­ge­ber seufz­ten: „Das er­ziel­te Er­geb­nis geht bis an die Gren­ze der Be­last­bar­keit der Un­ter­neh­men.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.