Der Pan­da-Zug rollt an

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama | Capito - Ca­pi­to@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Schwar­ze Pu­sche­l­oh­ren, ein wei­ßes Fell­ge­sicht und schwarz um­run­de­te Au­gen. Wel­ches Tier könn­te das sein? Ein Pan­da­bär! Im Land Ja­pan flitzt seit dem Wo­che­n­en­de ein Zug um­her, der an ei­nen Rie­sen­pan­da er­in­nern soll: von vor­ne las­sen sich Ohren und Au­gen je­den­falls ziem­lich gut er­ah­nen. An den Sei­ten sind Fo­tos von Pan­das an­ge­bracht. Auch im In­ne­ren des Zu­ges sind die Tiere ein The­ma: An den Kopf­stüt­zen der Sit­ze sind schwarz-wei­ße Pan­da­ge­sich­ter zu se­hen. Der Pan­da-Zug fährt für ein Ver­kehrs­un­ter­neh­men. Aber was das Gan­ze soll? Es soll da­mit un­ter an­de­rem ein Zoo in Ja­pan ge­ehrt wer­den, der bald Geburtstag hat. In dem Zoo le­ben meh­re­re Pan­das. Auf der gan­zen Welt gibt es nur noch we­ni­ge der Tiere.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.