Au­to­fah­rer lässt ver­letz­ten Rad­ler ein­fach lie­gen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Schwabmünchen | Lechfeld -

Ein­fach da­von­ge­fah­ren ist ein Au­to­fah­rer, nach­dem we­gen sei­nes Vor­fahrts­feh­lers ein Rad­fah­rer ge­stürzt ist. Der 47-Jäh­ri­ge ra­del­te am Mon­tag ge­gen 13.10 Uhr auf dem Rad­weg der Kreis­stra­ße A 22 in süd­li­che Rich­tung. Als er die Ein­mün­dung zur Ne­bel­horn­stra­ße pas­sier­te, miss­ach­te­te ein ein­mün­den­der Au­to­fah­rer sei­ne Vor­fahrt. Der Rad­ler brems­te stark ab und flog über sei­nen Len­ker. Da­bei er­litt der Mann ver­schie­de­ne Ver­let­zun­gen, die im Kran­ken­haus be­han­delt wer­den muss­ten. Der Au­to­fah­rer fuhr in nörd­li­che Rich­tung ein­fach da­von und küm­mer­te sich we­der um den ver­letz­ten, noch um sei­ne ge­setz­li­chen Ver­pflich­tun­gen als Un­fall­be­tei­lig­ter. Es han­delt sich laut Po­li­zei um ei­nen ro­ten Pkw, ver­mut­lich vom Typ Ja­gu­ar. Hin­wei­se an die Po­li­zei in Schwab mün­chen, Te­le­fon 08232/96060.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.