Luft­han­sa lan­det bei Air Ber­lin

Schwabmuenchner Allgemeine - - Erste Seite - Ber­lin Wirt­schaft.

Der letz­te Flug von Air Ber­lin wird am 27. Ok­to­ber von Mün­chen nach Ber­lin ge­hen. Seit ges­tern ist es of­fi­zi­ell: Deutsch­lands größ­te Flug­ge­sell­schaft Luft­han­sa stärkt ih­re Markt­macht. Der Kon­zern ei­nig­te sich mit der in­sol­ven­ten Air Ber­lin auf den Kauf gro­ßer Un­ter­neh­mens­tei­le. Die Ver­hand­lun­gen mit der In­ter­es­sen­tin Ea­sy­jet dau­er­ten dem­nach wei­ter an. Ar­beit­neh­mer­ver­tre­ter sorg­ten sich vor al­lem um das Schick­sal von tau­sen­den Mit­ar­bei­tern von Air Ber­lin. Die Luft­han­sa-Ak­tie leg­te un­ter­des­sen an der Bör­se kräf­tig zu. Die Über­nah­me von Air Ber­lin durch Luft­han­sa muss noch von EU-Kar­tell­be­hör­den ab­ge­seg­net wer­den. Wie das Ge­schäft aus Ver­brau­cher­sicht zu be­wer­ten ist, kom­men­tiert Ste­fan Stahl auf der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.