AfD Lan­des­chef gibt Vor­sitz ab

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

Der baye­ri­sche AfD-Lan­des­vor­sit­zen­de Petr Bys­tron zieht sich nach zwei­jäh­ri­ger Amts­zeit aus sei­nem Amt zu­rück. Er wer­de beim Par­tei­tag am 25. und 26. No­vem­ber nicht er­neut kan­di­die­ren, teil­te Bys­tron am Di­ens­tag­abend mit. Bei der Wahl im Sep­tem­ber er­hielt Bys­tron ein Bun­des­tags­man­dat. Der baye­ri­sche Ver­fas­sungs­schutz hat ihn un­ter Be­ob­ach­tung, weil er Sym­pa­thi­en für die rechts­ex­tre­mis­ti­sche „Iden­ti­tä­re Be­we­gung“be­kun­det ha­ben soll. Die­sen Um­stand führ­te der 44-Jäh­ri­ge jetzt als wei­te­ren Grund für sei­nen Rück­zug an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.