Straf­be­feh­le nach Un­treue-Skan­dal

Schwaebische Zeitung (Alb-Donau) - - WIR IM SÜDEN -

(hag) - Im Un­treue-Skan­dal an der Tou­rist­in­fo Fried­richs­ha­fen ha­ben die Haupt­be­schul­dig­ten jetzt Be­wäh­rungs­stra­fen von ei­nem Jahr be­zie­hungs­wei­se acht Mo­na­ten so­wie Geld­stra­fen im vier­stel­li­gen Be­reich er­hal­ten. Das be­rich­tet die Staats­an­walt­schaft Ravensburg. Ge­gen wei­te­re Be­tei­lig­te wur­den eben­falls Straf­be­feh­le oder Geld­bu­ßen er­las­sen. Den ehe­ma­li­gen Mit­ar­bei­tern der Tou­rist­in­fo Fried­richs­ha­fen so­wie ei­ner Wer­be­agen­tur wur­de vor­ge­wor­fen, die Stadt Fried­richs­ha­fen zwi­schen 2009 und 2014 um et­wa 200 000 Eu­ro be­tro­gen zu ha­ben. Das Geld ha­ben die Tä­ter mitt­ler­wei­le zu­rück­ge­zahlt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.