Po­li­zis­ten und Sol­da­ten in Af­gha­nis­tan ge­tö­tet

Schwaebische Zeitung (Alb-Donau) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

KA­BUL (AFP) - Bei ko­or­di­nier­ten An­schlä­gen der ra­di­kal­is­la­mi­schen Ta­li­ban sind zahl­rei­che af­gha­ni­sche Po­li­zis­ten und Sol­da­ten ge­tö­tet wor­den. Die An­schlä­ge gal­ten Kon­troll­punk­ten in der süd­li­chen Pro­vinz Kan­da­har, wo 22 Po­li­zis­ten um­ge­kom­men sei­en, teil­ten Be­hör­den mit. Den An­grif­fen hät­ten sich stun­den­lan­ge Ge­fech­te mit Si­cher­heits­kräf­ten an­ge­schlos­sen, bei de­nen min­des­tens 45 An­grei­fer ge­tö­tet wor­den sei­en. Die Ta­li­ban be­kann­ten sich auf so­zia­len Me­di­en zu den An­grif­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.