Per­so­nal­ro­cha­de bei der SPD

Ge­nos­sen sor­tie­ren sich nach Sel­le­rings Rück­tritt neu

Schwaebische Zeitung (Biberach) - - ERSTE SEITE -

(dpa) - Knapp vier Mo­na­te vor der Bun­des­tags­wahl muss SPD-Chef und Kanz­ler­kan­di­dat Mar­tin Schulz sei­ne Par­tei neu auf­stel­len. Das Per­so­nal­ka­rus­sell kam in Gang, weil Meck­len­burg-Vor­pom­merns Mi­nis­ter­prä­si­dent Er­win Sel­le­ring (SPD) am Di­ens­tag we­gen ei­ner Krebs­er­kran­kung sei­nen Rück­zug an­ge­kün­digt hat. Nach­fol­ge­rin in Schwe­rin soll Bun­des­fa­mi­li­en­mi­nis­te­rin Ma­nue­la Schwe­sig wer­den. De­ren Pos­ten soll die bis­he­ri­ge SPDGe­ne­ral­se­kre­tä­rin Ka­ta­ri­na Bar­ley über­neh­men. Sie über­ge­be die SPDPar­tei­zen­tra­le „her­vor­ra­gend auf­ge­stellt“, sag­te Bar­ley, die zu­letzt viel Kri­tik ein­ste­cken muss­te.

Als Ge­ne­ral­se­kre­tär soll von kom­men­der Wo­che an Hu­ber­tus Heil den Wahl­kampf lei­ten. Der 44-Jäh­ri­ge hat­te den Pos­ten be­reits von 2005 bis 2009 in­ne und gilt als mit­ver­ant­wort­lich für die Wahl­nie­der­la­ge des da­ma­li­gen Kan­di­da­ten Frank-Walter St­ein­mei­er.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.