Gu­te Chan­ce für fi­nanz­schwa­che Ge­mein­den

Schwaebische Zeitung (Biberach) - - WIR IN KREIS UND REGION -

BI­BE­RACH (sz) - Der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Tho­mas Dörf­lin­ger (CDU) be­grüßt die Ent­schei­dung des Lan­des, den Wahl­kreis Bi­be­rach mit ins­ge­samt 2,9 Mil­lio­nen Eu­ro För­der­mit­teln aus dem Aus­gleich­stock zu un­ter­stüt­zen. „Da­mit kön­nen vie­le wich­ti­ge Vor­ha­ben der Ge­mein­den, vor al­lem im Be­reich der kom­mu­na­len Gr­und­auf­ga­ben, um­ge­setzt wer­den.“Der dies­jäh­ri­ge För­der­schwer­punkt Schu­len und Kin­der­gär­ten sei sehr gut ge­wählt, ge­he es da­bei doch um die Zu­kunft un­se­rer Kin­der und un­se­rer Re­gi­on. „Der Aus­gleich­stock ist ein zen­tra­les In­stru­ment, um gleich­wer­ti­ge Le­bens­be­din­gun­gen im länd­li­chen Raum zu schaf­fen“, so Dörf­lin­ger. Wich­ti­ge kom­mu­na­le In­fra­struk­tur­pro­jek­te wie Schu­len, Kin­der­gär­ten, Feu­er­wehr­ge­rä­te­häu­ser oder Hoch­was­ser­rück­hal­te­be­cken könn­ten so auch in fi­nanz­schwa­chen Ge­mein­den neu ge­baut oder sa­niert wer­den. Auch die ört­li­che Wirt­schaft wer­de ge­stärkt und Ar­beits­plät­ze im länd­li­chen Raum ge­si­chert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.