Kran­ken­kas­senbei­trä­ge könn­ten leicht sin­ken

Schwaebische Zeitung (Ehingen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN (dpa) - Re­kord­be­schäf­ti­gung und Kon­junk­tur be­sche­ren den Bei­trags­zah­lern im kom­men­den Jahr al­ler Vor­aus­sicht nach ei­ne leich­te Ent­las­tung bei der ge­setz­li­che Kran­ken­ver­si­che­rung. Der zu­stän­di­ge Schät­zer­kreis be­schloss am Don­ners­tag, dass der durch­schnitt­li­che Zu­satz­bei­trag von der­zeit 1,1 Pro­zent auf 1,0 Pro­zent re­du­ziert wer­den soll. Die Kran­ken­kas­sen er­war­ten hö­he­re Aus­ga­ben und wol­len des­we­gen den Bei­trag sta­bil hal­ten. Die end­gül­ti­ge Hö­he legt das Ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um bis An­fang No­vem­ber fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.