Frau will in star­ten­den Zug stei­gen und stirbt

Schwaebische Zeitung (Ehingen) - - JOURNAL -

KARLS­RU­HE (dpa) - Ei­ne 68-Jäh­ri­ge ist am Karls­ru­her Haupt­bahn­hof ums Le­ben ge­kom­men. Wie die Po­li­zei am Don­ners­tag mit­teil­te, hat­te sie am Mitt­woch­abend ver­sucht, die Tür ei­ner an­fah­ren­den Bahn zu öff­nen. Da­bei stol­per­te sie, stürz­te in den Spalt zwi­schen Wag­gon und Bahn­steig und wur­de vom Zug er­fasst. Die Frau kam mit le­bens­ge­fähr­li­chen Ver­let­zun­gen ins Kran­ken­haus, wo sie kurz dar­auf starb. Der Po­li­zei zu­fol­ge hat­te die Lok­füh­re­rin von dem Un­glück of­fen­bar nichts be­merkt und ih­re Fahrt zu­nächst fort­ge­setzt. Erst­hel­fer und Ret­tungs­kräf­te küm­mer­ten sich zu­nächst vor Ort um die Ver­un­glück­te. Nach bis­he­ri­gen Er­kennt­nis­sen war die Frau mit ih­rem Mann auf der Rück­rei­se von Dres­den nach Bühl in Ba­den-Würt­tem­berg. In Karls­ru­he muss­te das Ehe­paar in den Re­gio­nal­ex­press Rich­tung Of­fen­burg um­stei­gen. Die Kri­mi­nal­po­li­zei er­mit­telt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.