Leu­te

Schwaebische Zeitung (Ehingen) - - WIRTSCHAFT -

Ex-EnBW-Chef

Utz Claas­sen

(Fo­to: dpa) wird als Grün­der und Haupt­ak­tio­när neu­er Vor­stands­chef des Me­di­zin­tech­nik­un­ter­neh­mens Syn­tel­lix mit Sitz in Han­no­ver. Ziel sei, die ope­ra­ti­ve Ent­wick­lung zu be­schleu­ni­gen und ei­nen in­ter­na­tio­na­len Bör­sen­gang zu er­mög­li­chen, sag­te Claas­sen. Am Bör­sen­stand­ort Sin­ga­pur sei­en ent­spre­chen­de Vor­be­rei­tun­gen be­reits in­iti­iert, al­ter­na­tiv kä­men Shang­hai oder die ame­ri­ka­ni­sche Tech­no­lo­gie­bör­se Nas­daq in Fra­ge. Die Syn­tel­lix AG ist den An­ga­ben zu­fol­ge Welt­markt­füh­rer bei so­ge­nann­ten bio­ab­sor­bier­ba­ren me­tal­li­schen or­tho­pä­di­schen Im­plan­ta­ten. Da­zu ge­hö­ren et­wa Schrau­ben, die bei Kno­chen­brü­chen im Kör­per ein­ge­setzt und von die­sem spä­ter voll­stän­dig zu Kno­chen­ge­we­be um­ge­baut wer­den. (dpa) ●

Mar­tin Brandt

(Fo­to: OH) um wei­te­re drei Jah­re ver­län­gert. Das teil­te der Rei­se­mo­bil­her­stel­ler mit Sitz in Bad Wald­see (Land­kreis Ra­vens­burg) am Frei­tag mit. „Seit sei­ner Er­nen­nung zum Vor­stands­vor­sit­zen­den der Erwin Hy­mer Group hat Mar­tin Brandt maß­geb­lich zum her­aus­ra­gen­den Wachs­tum der Erwin Hy­mer Group bei­ge­tra­gen. Un­ter sei­ner Füh­rung ent­wi­ckelt sich un­se­re Grup­pe zum welt­weit er­folg­reichs­ten Un­ter­neh­men der Ca­ra­va­ning Bran­che“, be­grün­de­te Auf­sichts­rats­chef Jo­han­nes Steg­mai­er die Ent­schei­dung. Mar­tin Brandt ist im Au­gust 2015 zum Vor­stands­chef der EHG be­ru­fen wor­den. Seit­dem ist der Um­satz von 1,36 auf 2,12 Mil­li­ar­den Eu­ro um mehr als 55 Pro­zent ge­stie­gen. (ank)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.