40 Pro­zent Frau­en­an­teil bei ab­schlags­frei­er Ren­te mit 63

Schwaebische Zeitung (Friedrichshafen) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Der Frau­en­an­teil bei der ab­schlags­frei­en Al­ters­ren­te mit 63 Jah­ren für lang­jäh­rig Ver­si­cher­te be­trägt im Süd­wes­ten rund 40 Pro­zent. Es zei­ge sich ent­ge­gen ers­ten Ver­mu­tun­gen, nach de­nen fast aus­schließ­lich Män­ner pro­fi­tie­ren wür­den, ein er­heb­li­cher Frau­en­an­teil, der die Zu­gangs­vor­aus­set­zun­gen er­fül­le, sag­te der Vor­sit­zen­de der Ge­schäfts­füh­rung der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung (DRV) Ba­denWürt­tem­berg, Andre­as Schwarz, der „Stutt­gar­ter Zei­tung“und den „Stutt­gar­ter Nachrichten“(Mon­tag). Von gut 80 100 Ver­si­cher­ten, die 2014 bis 2016 die Ren­te mit 63 be­zo­gen, wa­ren dem­nach fast

32 300 Frau­en. Die meis­ten die­ser Rent­ner le­ben au­ßer­halb der Groß­städ­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.